Weiterbildung für Trainer und Reitlehrer: Angewandte Psychologie im Trainingskontext

-


Die Arbeit als Trainer, bzw. Dienstleister im Pferdebereich erfordert viel Fingerspitzengefühl. Kunden kommen mit bestimmten Erwartungen, die nicht immer mit den vorhandenen Voraussetzungen in Einklang zu bringen sind. Die psychologischen Erkenntnisse, die im Kurs vermittelt werden helfen Trainern/Reitlehrern dabei, sich in schwierigen Situationen adäquat zu verhalten und damit Kunden optimal unterstützen zu können.
 
 
 
Angewandte Psychologie für Trainer/Reitlehrer
  • Belastungs-Beanspruchungs-Modell
  • Ressourcenaktivierung
  • Glaubenssätze
  • Transaktionsanalyse
  • Persönlichkeitspsychologie in der Anwendung
  • Umgang mit Erfolg/Miserfolg
  • Positive Psychologie
  • Lehren und Lernen
Ängste beim Reitschüler:
  • Versagensängste
  • Zweifel
  • Konzentrationsprobleme
  • Leistungsdruck (Turnier)
Kommunikation von schwierigen Themen
  • Kritik üben, Verhandlung
  • schlechte Nachrichten
Umgang mit kritischen Situationen
  • psychisch labile Kunden,
  • aggressive Kunden
Um den Praxistransfer sicherzustellen, wird z:B mit Fallbeispielen und Rollenspielen geübt.
 
 
Dr. Claudia Nebel-Töpfer ist Diplompsychologin. Seit mehreren Jahren unterstützt sie Trainer und Pferdebesitzer.
Auf Ihrer Anlage finden regelmäßig Kurse und Einzelcoachings statt.
 
Termin: 08.-10.04.2022
Kosten: 120€/Tag, 320 Gesamt für 3 Tag
Veranstaltungsort: Erfahrungsgut Priesen
 

Erfahrungsgut Priesen



Buchungsanfrage

Was ist die Summe aus 8 und 9?

Zurück