Kurs Longieren als Dialog mit dem Pferd / VFD Longieren I

-


Longieren macht Spaß und bringt viel!

Warum longieren sinnvoll ist, wie wir longieren, welche Hilfsmittel wir nutzen und was wir gezielt wie trainieren erarbeiten wir an diesem Wochenende. Der Theoriekurs findet als Online-Veranstaltung vor dem Kurs statt, damit am Wochenende genug Zeit zum Üben ist.

Kursinhalte:

  • Kenntnisse Unfallverhütung und Sicherheitsmaßnahmen
  • Sichere und pferdegerechte Ausrüstung für Mensch und Pferd
  • Besondere Sicherheitsaspekte beim Longieren
  • Verhalten bei unkontrollierbarem Pferd/Situation
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Longier-, Reit- und Fahrlehre (Skala der Ausbildung)
  • Sicherheit in der Longenführung
  • Präzise Kommandogebung
  • Korrekte Haltung, Biegung und Stellung des Pferdes in den Grundgangarten
  • Fertigkeit und Technik im Umgang mit den Hilfen (Longe, Stimme, Peitsche, Körpersprache)
  • Besprechung und Demonstration richtiger Verschnallung von Hilfszügeln und deren Handhabung an geeigneten Pferden:
  • Korrekte Gangartwechsel in den Grundgangarten
  • Stangen- und Bodenrickarbeit in unterschiedlichen Grundgangarten
  • Zirkel verlagern, verkleinern und vergrößern
  • Handwechsel im Schritt und Trab
  • Demonstration von Gymnastizierungs-, Ausbildungs- und Korrekturmöglichkeiten
  • Verhalten bei Unfällen und Zwischenfällen

 

Ihr könnt mit eigenen Pferden anreisen oder eines unserer Pferde longieren.

Dieser Kurs wird als Ausbildungskurs Longieren I der VFD anerkannt.

Ihr könnt die Prüfung am 06.06.2022 ablegen. Hierfür sind Vorbedingungen notwendigt. Meldet Euch dazu gern.



Kosten Wochenendkurs: 230,00 € inkl. MwSt.

Kosten Online Theorie-Seminar: 35,00 € inkl. MwSt.

Unterbringung eigenes Pferd: 15,00€/Tag
Kosten Leihpferd: 20,00€/Tag

Ich freue mich auf Euch! :)

Anmeldung über: claudia.nebel-toepfer@erfahrungsgut-priesen.de 

Erfahrungsgut Priesen



Buchungsanfrage

Bitte addieren Sie 3 und 4.

Zurück